EPAC, NCM Moscow 27,5" E-MTB,Mountainbike,E-Bike,48V 13Ah 624Wh Akku, matt schwarz,blau

Artikelnummer: DE248MI5650B+MB4813H7517

Kategorie: E-MTB


1.199,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Dachser Fahrrad)

UVP des Herstellers: 1.499,00 €
(Sie sparen 20.01%, also 300,00 €)
momentan nicht verfügbar


Beschreibung

EPAC, NCM Moscow 27,5" E-MTB,Mountainbike,E-Bike,48V 13Ah 624Wh Akku, matt schwarz,blau

Versandgewicht: 33,00 Kg
Artikelgewicht: 28,00 Kg
Display: Das-Kit, L7B, LCD, 6 Unterstützungsstufen, 6km/h Anfahrhilfe/Schiebehilfe
Controller: Das-Kit, CT5-i5 Controller, 48V 15A
Motor: Das-Kit, R2, 48V 250W, 25KM/H, Heckmotor
Akku: i5-4813H, 48V 13AH, 624Wh High Power Zellen, Li-NCM-18650, mit USB Anschluß (Handy, Tablet Ladefunktion mit 1A Stromstärke) Reichweite ca. 40-120km
Ladegerät: 48V 2A im Lieferumfang enthalten (Rundstecker)DC482DE
Frontlicht: Kundenspezifisch zu erwerben bzw. montieren, Front Reflektor vorhanden, Katzenauge
Rücklicht: Kundenspezifisch zu erwerben bzw. montieren, Front Reflektor vorhanden, Katzenauge
Rahmen: Aluminium 6061, 27,5"*480MM, schwarz
Federgabel: Suntour, XCM-27.5, mit Vorspannung
Lenker: Promax, Aluminium MA-47
Bremshebel: Tektro, mit Bremsabschaltung zum Motor auf der linken Seite
Bremsen: Vor./Hin.: Tektro Scheibenbremsen, Mechanisch
Kettenumwerfer: Shimano, Altus M310, 7 Gang
Kurbelsatz: Shimano, Altus M311
Schaltung: Shimano Altus M310, 3 x 7 Gang
Ritzel: 7 fach Schraubkranz,14-28T
Reifen: Schwalbe, SMART SAM, 27,5"*2.25
Sattel: Velo designed by NCM, schwarz, Lederimitat
Sattelstütze: Promax SP-252, Aluminum 30.9*MM Durchmesser
Griffe: Velo, Ergonomisch, schwarz/grau (Kunststoff)
Pedale: Wellgo, B087, schwarz
Fahrrad Abmessungen (Meter):

A in m 1,80 m
B in m 0,56 m
C in m 0,48 m
D in m 1,08 m
E in m 0,87 - 1,03 m

https://leoncycle.de/bilder/rahmenabmessungen2016.png

Bewertungen (6)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 6
5 von 5 Robustes Bike mit guter Akku-Leistung

Das Moscow in der 48V Variante wurde innerhalb von nur 2 Tagen via Spedition geliefert. Leider konnte man zwar mit der Spedition einen Liefertag vereinbaren, jedoch keine Uhrzeit, so dass man u.U. darauf angewiesen ist, dass jemand zu Hause ist oder ein Nachbar einspringt.
Der Zusammenbau des Rads war sehr einfach und hat vielleicht eine halbe Stunde in Anspruch genommmen.
Anschließend (spätestens nach den ersten 100km) müssen Bremsen und Schaltung nachjustiert werden. Alles benötigte Werkzeug ist im Lieferumfang enthalten.
Das Fahverhalten des Bikes ist insbesondere im Gelände vorbildlich. Egal ob Wiesen-, Wald- oder Schotterweg, dank der gut gefederten Gabel und der ausreichend dimensionierten Scheibenbremsen liegt das Rad immer stabil in der Spur.

Einige kleine Nachteile sind mir jedoch auch aufgefallen:
Die im Akku integrierte USB-Buchse ist im Prinzip eine tolle Sache, um während der Fahrt das Smart-Phone aufzuladen oder Zubehörteile wie Lampen etc. mit Energie zu versorgen. Die Leistung von max 5W (5V/1A) ist aber meiner Ansicht nach für viele Anwendungen zu gering dimensioniert. Eine USB-Buchse mit z.B. 5V/2A würde eine wesentlich flexiblere Verwendung erlauben.
Was mich auch etwas stört ist der für meinen Geschmack sehr unbequeme Sattel, der nach einer längeren Tour echte Schmerzen verursacht. Aber den kann man ja leicht tauschen.
Die Akku-Anzeige ist anfangs etwas unpräzise. Es dauert etwa zwei vollständige Entlade-/Ladezyklen, bis sich das Batteriemanagement -System kalibriert hat. Danach ist auf die Anzeige aber verlass.

Hervorzuheben ist, wie nicht anders zu erwarten, die hohe Akku-Leistung. Auf einer 120km Tour im bergigem Gebiet ist es mir trotz hoher Unterstützungsrate nicht gelungen den Akku vollständig leer zu fahren.

Insgesamt ein solides Bike, das sehr viel Spaß macht!

., 03.07.2017
5 von 5 Gutes Mtb zu einem TOP Preis

Habe das Moscow am 19.7.17 per Dachser erhalten und natürlich sofort zusammengebaut .
Der Eindruck von der Verpackung war sehr Positiv dieser setzte sich beim Auspacken und Zusammenbau fort.
Natürlich können die Komponenten wie Schaltung und Bremsen nicht mit meinem 2700 Euro Fully mithalten aber muß sagen der Rahmen und die Schweissnähte machen einen hochwertigen Eindruck .
Die erste Akkuladung habe ich ( Akku war vorgeladen recht schnell verbraucht die zweite Ladung hat bei voller Unterstützung 105 km gehalten wovon ich 40 gerade und 65 km bergiges Gelände bestritten habe.
Mein Fazit nach nun 160 km das Fahrrad macht richtig Spass obwohl ich ( Preislich ) deutlich höhere Fahrräder gewohnt bin.

., 22.07.2017
5 von 5 Einfach Genial

So etwas geniales für so einen Preis habe ich bisher noch nicht erworben. Ich bin mehr als zufrieden und kann rein garnichts bemängeln. Absolute Kaufempfehlung ! Für alle die sich Fragefragen wie sehr der Motor unterstützt, es fährt quasi von alleine ;) TOP PRODUKT !

., 24.01.2018
5 von 5 ein Tolles Bike

ein tolles Bike
ein Plus für die Lieferung ging schnell, verpackt einfach Top, und das zusammen bauen halbe stunde alles schrauben nachziehen und gut
die ersten Kilometer mit vorgeladen Akku von euch gut

ein Minus der Getränkehalter Vorrichtung geht gar nicht da, und das Display das müsste mehr zu Mitte vielleicht gibt es mal eine andere Halterung zu kaufen bei euch.. und der Sattel ist zu hart für mich

im ganzen zum Bike es muss nicht immer teuer sein macht Spaß damit zu Fahren

., 29.03.2018
5 von 5 Neukauf in 2018 - Preis / Leistung / Zustand / Optik / 1. Eindruck

Ich habe dieses Fahrrad am 11.04.2018 bestellt und es wurde dann am 17.04.2018 angeliefert (Pünktlich zu meinem Geburtstag). Die Verpackung und der Schutz vor Lieferschäden ist enorm gut gewesen. Ich habe beim Auspacken richtig freude entwickelt, weil ich immer mehr vom guten Design freigelegt habe. Es war wie Ostern und Weihnachten zusammen. Das Gefühl ist auch heute noch unbeschreiblich (1 Tag später und einer Fahrt zur Arbeit).

Wir mussten den Lenker, den Sattel und das Vorderrand einbauen. Hier gab es keinerlei Schwierigkeiten. Bloß bedenken im Schnellspanner ließen mich die Nacht nicht richtig schlafen. Hier würde ich mir wünschen, dass Sicherheitsspanner benutzt würden, die nur aufgeben, wenn man das Fahrrad auf dem Kopf stellt um mehr Sicherheit in Städten wie Leipzig zu haben.

Ansonsten ist die Einstellung der Bremsen enorm einfach gewesen und auch das Anbringen des Lenkrades erwies sich als einfach. Wir haben soweit alles festgeschnorrt, wie wir finden konnten. Das Rad fährt ruhig, leise und hat eine gute Übersetzung im Heckantrieb für die Anfahrtshilfe.

Zur Lebensdauer oder Reichweite des Akku´s kann ich nichts genaues sagen. Ich finde jedoch dass schon im 1. Eindruck das Fahrrad teurer und wertiger wirkt, als es preislich gekostet hat. Hier muss ich meinen Pförtner von Arbeit zitieren: ein geiles eBike. Das hat doch sicher um die 2,500 Euro gekostet

Als ich ihm mitteilte, dass es nur 1,100 Euro im Zustand der Lieferung gekostet habe, war er sehr überrascht und ich auch.

Also ich bin sehr positiv überrascht und die längere Lieferzeit war für mich kein Problem. Dafür hab ich ein hervorragendes eMTB mit enorm hoher Kraft.

Spass und Freude sind das eine, aber trotz des Heckmotors (Stufe 1) musste ich weiterhin in höheren Geschwindigkeiten treten. Das hatte ich mir erhofft und es wurde bestätigt. Mit den 21 Gängen kann man auch normal Fahrrad fahren, sollte man mal auf die Idee kommen, dass man Sport treiben möchte. Ich habe deshalb vorgenommen, fast ausschließlich auf 1 und 2 zu fahren (Akku hält auch länger).

Kritik: Es lag keine Bedienungsanleitung bei. Aber diese gibt es auch online zu finden.

Fazit: Es lohnt sich für alle, die ein hochwertiges Fahrrad möchten, das einen an der Ampel den nötigen Anschub gibt und trotzdem ein normales Fahrrad nicht missen möchten. Es sieht wie ein normales Fahrrad aus und fährt sich auch wie eines. Dafür hat es sich schon jetzt gelohnt. Ich werde zur Sicherheit dennoch ein PitLock System einbauen lassen, damit ich in der Stadt ohne Probleme parken kann, ohne gleich ohne Vorderrad dazustehen.

MFG
Lars aus Leipzig

., 18.04.2018
5 von 5 Richtig tolles Bike !

Ich muss sagen, dass ich wirklich sehr glücklich bin mich für dieses Rad entschieden zu haben. Leicht ärgerlich, wenn man sich so sehr darauf freut, war die Lieferzeit von 7 Tagen anstatt der angekündigten 2-3. Das Rad ist schnell zusammen zu bauen und kann direkt genutzt werden. Ich habe das Rad schon 4-Fach weiterempfohlen zum Kauf ! Ein tolles Preis Leistungsverhältnis mit Spaß Faktor ! Radgrösse passt auch gut bei mir mit 1,73m.

., 25.04.2018
Einträge gesamt: 6

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten


PDF

NCM Moscow Benutzerhandbuch

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.