Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier gehts zu unseren E-Bikes

MOSCOW & MILANO

jetzt nur
1199€

Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Augezeichneter Kundenservice

Schnelle Lieferung

Unsere Marken
NCM
DAS-KIT
MATRA
Kategorien
E-MTB
E-Trekking
E-Folding
E-Cruiser
Über uns

Als relativ junges Unternehmen sind wir stets bemüht weiter zu wachsen. Vor nunmehr 5 Jahren wurde die Leon Cycle GmbH gegründet. Seither produzieren und vertreiben wir E-Bikes und Zubehör. Aus den Kategorien E-Mountainbike, E-Trekking, E-Citybike und E-Klapprad bieten wir eine breite Auswahl an verschiedenen Modellen, in verschiedenen Größen und Farben. Unsere Modelle, die nach europäischen Metropolen benannt sind, erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit, was unter anderem auf die herausragende Reichweite unserer E-Bike Akkus zurückgeht, die mit bis zu 150 Kilometern weit über dem Durchschnitt liegt. Neben dem Akku gibt es noch weitere Komponenten, die das E-Bike vom handelsüblichen Fahrrad unterscheiden. Allen voran der Elektromotor. Wir unterscheiden zwischen Front- und Heckantrieb, sowie Mittelmotor. Die verschiedenen Motoren kommen mit verschiedenen Funktionsweisen einher. Wir führen Pedelecs mit Mittelmotor und solche mit Heckantrieb. Frontmotoren decken wir jedoch mit unseren E-Bike-Umbausätzen auch ab. 

Was sind eigentlich Pedelecs? 

Wer sich mit E-Bikes beschäftigt stößt hierzulande häufig auf den Begriff Pedelec. Ist ein Pedelec ein Elektrofahrrad? Oder ein Elektro Fahrrad? Ein Elektrovelo oder sogar e Fahrrad? Ein E-Bike, e-Bike, EBike, eBike, E Bike, oder e Bike? Verschiedene Schreibweisen führen zu Verwirrung, weshalb wir uns auf die Schreibweisen E-Bike und Elektrofahrrad beschränken möchten. Die Bedeutung ist in jedem der genannten Fälle die gleiche. Ein E-Bike, kurz für Electronic Bicycle oder Electronic Bike, zu Deutsch Elektrofahrrad, ist wie der Name schon sagt, ein elektronisch betriebenes Fahrrad, oder auch Fahrrad mit Hilfsmotor. Hierbei kann der Elektroantrieb unterschiedlichen Funktionsweisen zugrunde liegen. Bei einem Pedelec setzt die Motorunterstützung ein, wenn der Fahrer selbst zu Pedalieren beginnt. Somit ist stets eine eigene Tretleistung zu erbringen, dies ergibt sich auch aus dem Vollwort Pedal Electric Cycle. Diese Unterscheidung ist aus dem Grunde besonders relevant, dass hierzulande lediglich Pedelecs im Straßenverkehr als Fahrräder zugelassen sind. Entscheidende Merkmale eines Pedelecs sind neben der zu erbringenden Tretleistung außerdem eine maximal erreichbare Geschwindigkeit von 25km/h und ein Motor mit einer Nenndauerleistung von bis zu 250 Watt, wobei auch eine sogenannte Schiebehilfe erlaubt ist, die es dem Führer ermöglicht das Fahrrad durch reine Motorleistung bis auf 6km/h zu beschleunigen. Diese Anforderungen werden von all unseren E-Bikes ausnahmslos erfüllt, wodurch sie im Sinne des Gesetzgebers als Fahrräder gelten. Damit bedarf es keiner Fahrerlaubnis, Kennzeichen oder Sonstigem, um auf unseren E-Bikes das Radfahren neu zu entdecken. Anders verhält es sich beim Speed Pedelec, da wir diese aus gegebenem Anlass jedoch nicht anbieten, muss darauf nicht weiter eingegangen werden. 

E-Bike? Do It Yourself! 

Ob du ein Mountainbike fährst, ein Citybike, Damenfahrrad oder vielleicht sogar ein Tandem, mit dem passenden Equipment machen wir auch dein Fahrrad zu einem Elektrofahrrad. Mit einem E-Bike Umbausatz bieten wir dir alles was du brauchst für dein persönliches Do-It-Yourself-E-Bike. Ideal für Hobbybastler, Nostalgiker, die kein neues Fahrrad kaufen wollen, und Individualisten, die kein Bike „von der Stange“ haben möchten. Ob Front-, Mittel- oder Heckmotor, hier bist du selbst der Designer.